Naildesign - Marble Technik - It's Groovie

Hallo ihr lieben,
Heute wollte ich meine ergebnisse mit der Marble Nail Art Technik einmal vorstellen.

Für die, die es nicht wissen. Die Marble Technik funktioniert in kombination von Wasser und Nagellack, man träufelt nacheinander immer 1 Tropfen euer Lieblingslacke in ein Schälchen , dass mit Wasser gefüllt ist.

Die Tropfen werden direkt auslaufen und schöne feine kreise Bilden die ihr immer mehr asuweitet indem ihr immer in die Mitte die nächste Farbe tropft.

Bevor der Lack im Wasser trocknet ( ja so witzig es klingt, Lack trocknet auch in Wasser ;) ) könnt ihr noch mit einem Zahnstocher versuchen die Kreise in Muster zu ziehen, anschließend sucht iht euch eine tolle stelle raus, legt euren Nagel darauf, drückt iihn unter Wasser (Vorsicht! Den Boden der Schale nicht berühren)  und streift mit einem Wattestäbchen die schwimmenden Reste des Lacks von der Wasseroberfläche.

Den Lack den euer Nagel unter Wasser gedrückt hat, hat nun ein tolles Muster auf dem Nagel hinterlassen !

Das tolle dabei ist, eure Muster werden total EINZIGARTIG, kein Muster wird es genau so 2 Mal geben, wirklich abgefahren ;)

KLEINER TIPP: Bei einigen könnte es passieren, dass die Tropfen auf dem Wasser total schnell trocknen und man garkeine Muster mehr ziehen kann sondern man direkt einen Lack Lappen aus dem Wasser fischt, dass war bei mir anfangs oft der Fall. Ich habe alo recherchiert und es kamen Theorien von wegen kaltes Wasser wäre besser als warmes, warmes besser als kaltes Wasser aber ich bin der meinung es klappt mit keinem von beiden gut. Ich habe einfach stilles Mineralwasser benutzt. Ka wieso aber hier blieben die Lack Pfützchen lange beweglich und es klappte super.

Ich weiß nicht obs am Kalkanteil oder an der "hartes Wasser /weiches Wasser" Filter Theorie liegt aber irgendwie geht es bei mir nur so!


Benutzt habe ich den P2 Lack 620 artful (grün), den Essence Lack 68 Perfectly True (weiß) und den Manhattan&Buffalo Lack 78J (blau).


Hier mal mein Ergebnis :D



Ich hoffe es gefällt euch ;)

Liebste Grüße, Oli

Kommentare:

  1. oh jaaa die art von aufhübschen der nägel ist echt ne interessante sache :) habs auch 2-3x gemacht.. sieht gut aus was du da gezaubert hast.. - gruß nicole / http://addicted-to-nail-polish.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. werd ich die tage mal machen, was ich auf den fotos so hab ist nicht blog-fähig :D hab die ränder nicht hübsch genug hin bekommen :o blöer tesa-film :/

    AntwortenLöschen
  3. das Design sieht super hübsch aus =)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht wirklich toll aus.

    AntwortenLöschen
  5. Wow sieht echt toll aus auch die Kombi gefällt mir total :) ich muss diese Technik unbedingt mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch, tolle Farbkombi! Ich hab auch schonmal gemarbelt... ganz schöne Matscherei^^

    Ich hab dich mal getaggt... würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest:
    http://annas-kunterbunte-welt.blogspot.com/2012/01/its-tagging-time.html

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Design. Habe es noch nie ausprobiert, aber deine Anleitung und Tipps sind toll. Muss ich auch mal versuchen.
    Den Glitter Froster in Champagner gab es bei uns leider nicht =(

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Sache, die du da gezaubert hast :).
    Schau doch mal bei mir vorbei: http://superbeautywoman.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich natürlich über jedes eurer Feedbacks und Antworte auf jeden eurer Kommentare baldmöglichst also schaut doch nochmal vorbei, solltet ihr mir eine Frage gestellt oder eure Meinung geäußert haben.

Ich behalte mir vor jegliche Arten von beleidigenden Kommentaren ohne Vorwarnung zu löschen, ebenfalls möchte ich euch bitten keinerlei Fishing Kommentare hier zu hinterlassen. Wenn ihr meinen Blog mögt, dann abonniert ihn doch bitte.

Liebe Grüße, Oli ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...