[Review] Balea - Teint Perfection - Optischer Sofort-Zauber

Hallo ihr Lieben,
vor kurzen hatte mich ein Mini Paket von dm überrascht. Von dem Inhalt war ich wirklich sehr überrascht, denn dieses Produkt wollte ich seit der ersten Pressemitteilung gerne testen.

Es handelt sich um den Balea Teint Perfection Optischer Sofort-Zauber.


Dieses Produkt ist der Beschreibung nach eine Alternative zum Garnier Optischen 5 Sekunden Retuschierer. Total spannend oder? Ich war voller Vorfreude aufs testen dieses kleinen Zauberkünstlers.

Versprechen tut das Produkt eine Sekundenschnelle OPTISCHE Kaschierung von Fältchen, Poren, Unebenheiten und Glanz.


Das Produkt an sich ist in einer schlichten Balea üblichen Verpackung gehalten und das Produkt selber kommt aus einer Tube mit sehr schlanker Dosierspitze..







Dem Produkt würde ich eine wachsige Konsitenz nachsagen, es fühlt sich richtig weich an wenn man es verteilt, als würde man sich mit Seide eincremen.

Auf der Packung wird empfohlen das Produkt nach der Tagespflege im Gesicht zu verteilen und es anschließend einzuklopfen. Das habe ich auch sehr gewissenhaft getan.

Bei mir merkte ich erst außer einem sehr weichen Hautbild und weniger Glanz erst nicht viel. Ich glaube ich habe durch meine Gesichtsprodukte von Garnier bereits ein extrem gutes Hautbild und die Poren sind von vornherein schon sehr klein. Das ABER kommt aber noch!

Gegen Fältchen hilft das Produkt definitiv nicht. meine Lachalten oder Stirnfalten sehen genau so aus wie sonst auch, mit Fondation ebenfalls. Ich erkenne da beim besten Willen nichts. Übrigens ist der Retuschierer auch eine recht gute Make Up Base!

Mein Bruder und meine Mutter haben größere Poren als ich und beide haben die Creme Testweise mal aufgetragen. Bei ihnen sahen wenigstens die Poren irgendwie nicht mehr so tief und dunkel aus, vielleicht reflektiert diese wachsige Konsistenz einfach das Licht und es sieht alles schöner aus wenn es richtig schlimm mit den Poren wird.

Als die Sonne des Frühlings jedoch auch mal am Horizont aufgegangen ist habe ich eine ganz deutliche Veränderung meiner Haut nach dem Auftrag festgestellt. Auf Fotos lässt sich das ganze leider nicht einfangen aber ich erkläre euch so gut es geht. Ich hatte an dem sonnigen Tag eine noch völlig ungeschminkte Haut und wollte nur schnell für Chris ein AMU schminken, packte den retuschierer drauf, weil meine Poren irgendwie an dem Tag mies aussahen und meine Haut war tatsächlich Glanzfrei, meine Poren waren aufeinmal weg und ich konnte mich richtig wohlfühlen, ich war echt begeistert, LICHT ist dabei einfach das Zauberwort!

Im Winter kann man das Licht tatsächlich sehr blaustichig und diffus nennen und irgendwie scheint einen kein gebündeltes Licht zu treffen es ist total komisches Licht , welches von überall zu kommen scheint. Wolkenloser Himmel mit starker Sonne wird aber von dem retuschierer sehr gut reflektiert und bäm ich sah wirklich super aus!

Wer von euch sehr auf Silikonfreie Gesichtsprodukte achtet sollte jedoch die Finger von dem Produkt lassen, es ist eine Silikon Bombe aber mich persönlich stört sowas nicht. Das muss jeder für sich selbst wissen.


Das war also meine Review zu dem Optischen Sofort Zauber von Balea. Kennt ihr ihn auch schon? Wie findet ihr die Wirkung so?

Liebste Grüße
Oli♥

Kommentare:

  1. Schon die zweite so positive Review, dass es mir nun doch in den Fingern kitzelt, vor allem weil ich absoluter Neuling im Bereich der Primer bin und gar nicht weiß ob ich das brauch.. Da passt die günstige Variante doch ganz gut :)
    Danke für die tolle Review :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gerade am Testen und muss sagen, dass ich anfangs nicht daran geglaubt habe dass man einen Effekt erkennt. Aber ich wende das Produkt auf der Nase und rund herum an, denn da habe ich ziemlich große Poren. Diese werden deutlich kaschiert.
    Auch den Preis finde ich in Ordnung. Also meines erachtens ein tolles Produkt bis jetzt.

    LG Bibi von Like a Wish

    AntwortenLöschen
  3. Klingt ja toll! Den werd ich mir auf jeden Fall auch mal zulegen und mit dem von Garnier vergleichen :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Review, das klingt ja tatsächlich spannend! Ich habe um die Nase etwas größere Poren und da scheint das Produkt, ja wirklich gut geeignet zu sein. Einen Test ist es auf jeden Fall wert und Balea ist ja auch nicht so teuer :)

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich doch alles gar nicht schlecht an. Beim nächsten Einkauf muss ich mal danach schauen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das hört sich toll an =) werde ich mir mal merken

    AntwortenLöschen
  7. ich finde es super dass Balea da so schnell "nachgemacht" hat ^^ Vielleicht lege ich es mir mal zu, denn in einigen Bereichen meines Gesichts stören mich die Poren schon. Andererseits habe ich immer das Gefühl, dass sich der Effekt solcher Produkte wieder relativiert, trägt man darüber Foundation und Co. auf...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wirkt hier relativ so, ich finde die Poren sehen immernoch super gestopft aus und das Make Up scheint einfach gut drauf zu haften also ist es für mich ein gutes Produkt unter oder ohne Make Up :)

      Löschen
  8. Ich hatte den Primer von L'Oreal. Der ist ja leider 95% Silikon. Die Haut sah damit echt gut aus, aber nach vier Wochen bekam ich richitg deftige Unreinheiten und meine Haut wurde richtig trocken. Sie hat dann auch keine Creme mehr aufgenommen und ich hab gut zwei Wochen dami gekämoft, bis sie wieder halbwegs normal wurde. Silikon hat mich früher auch nicht geströt, aber seit dem Erlebnis guck ich hinten drauf dass das Silikon irgendwo in der Mitte der INCIs steht und dass man das nicht den ganzen Tag und jeden Tag trägt... Bei Foundation ist es ja übrigens auch so ;)

    AntwortenLöschen
  9. Interessante Review! Hatte davon noch gar nichts gehört, aber ich denke, ich werde es mal ausprobieren.

    xx Tony
    http://popcorn-im-dekollete.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich natürlich über jedes eurer Feedbacks und Antworte auf jeden eurer Kommentare baldmöglichst also schaut doch nochmal vorbei, solltet ihr mir eine Frage gestellt oder eure Meinung geäußert haben.

Ich behalte mir vor jegliche Arten von beleidigenden Kommentaren ohne Vorwarnung zu löschen, ebenfalls möchte ich euch bitten keinerlei Fishing Kommentare hier zu hinterlassen. Wenn ihr meinen Blog mögt, dann abonniert ihn doch bitte.

Liebe Grüße, Oli ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...